Effectuation

Wien, Österreich

Datum

09.05.2018 - 09.05.2018

Wien

Sprache

German

Anfrage

Was ist Effectuation?

Um unternehmerisches Denken zu verstehen, muss man erfahrenen Entrepreneuren beim Problemlösen zuhören. Mit Experimenten dieser Art wurden in den letzten 15 Jahren globaler  Forschung unternehmerische Prinzipien entschlüsselt, die jeder lernen kann. Effectuation ist der Fachbegriff für die Logik des unternehmerischen Entscheidens. Mit Effectuation kann man  die Zukunft aktiv gestalten, wenn das Umfeld unsicher ist und exakte Vorhersage oder Planung nicht möglich sind. Effectuation stellt kausale Management-Logik auf den Kopf. Im  unternehmerischen Unternehmen geht es darum, beide Logiken zu ermöglichen und jeweils passend einzusetzen. Das Thema wird theoretisch und praktisch in unserem Seminar Effectuation behandelt. Mehr Info zu Effectuation Forschung & Praxis auf www.effectuation.at

Sie sollten mitmachen, wenn…

  • Sie Gestalter im Change bzw. Kulturwandel Ihres Unternehmens sind.
  • Sie mit ungewissen Herausforderungen (Digitalisierung, disruptive Geschäftsmodelle etc.) kämpfen.
  • das Geschäftsmodell Ihres Unternehmens/Bereichs durch neue Technologien oder Trends bedroht ist.
  • Sie als Führungskraft merken, dass »Vorhersage und Planung« immer schlechter funktionieren.
  • Sie damit beauftragt sind, unternehmerisches Denken und Handeln in Ihrer Organisation zu fördern.

Sie lernen, …

  • wie Sie erkennen, wo Vorhersage und Planung nicht funktionieren.
  • was Sie statt zu planen tun können, um erwünschte Wirkungen zu erzielen.
  • was das Unternehmerische im Unternehmen hemmt und was es fördert.
  • wie Sie das unternehmerische Potenzial der MitarbeiterInnen aktivieren.
  • wie Sie sich auf dem Weg zum unternehmerischen Unternehmen orientieren.

Programm

  • Zwei Welten: das Planbare und das Ungewisse
  • Unternehmerisches Mindset: die Prinzipien von Effectuation
  • Marktplatz der Macher: Effectuation live erleben
  • Tools und Formate

 

  • Unternehmerisch Handeln im eigenen Unternehmen: den Widerspruch auflösen
  • Die Change-Landkarte für das unternehmerische Unternehmen
  • Beispiele für konkrete Schritte in Richtung unternehmerische Kultur
  • Arbeit an Fällen der TeilnehmerInnen

 

 

09.00 – 17.00 Uhr


09. Mai 2018

Impact Hub Vienna

Lindengasse 56, Top 18-19

1070 Wien

 

690,- zzgl. USt.


FRÜHBUCHER

EUR 590,- zzgl. USt.

bis 11.04.2018

 

Seminar

jetzt buchen

Bei einer Anmeldung von zwei oder mehreren Personen aus demselben Unternehmen erhalten Sie 20 % Ermäßigung ab der zweiten Person (bei gleicher Rechnungsadresse). Eine kostenfreie Stornierung ist bis vier Wochen vor der Veranstaltung möglich. Bis zwei Wochen vor der Veranstaltung werden 50 %, danach 100 % verrechnet.

Möchten Sie mehr erfahren?