duller_christina_header

Christina Duller

Mit Kreativität und Humor sowie charmanter Strenge begleitet Christina Duller privatwirtschaftliche und öffentliche Organisationen in Richtung einer wünschenswerten Zukunftsperspektive. Einer ihrer Beratungsschwerpunkte ist nämlich die nachhaltige Budgetkonsolidierung, bei der es darum geht, für Bürger in Zeiten von Budgetnöten eine hohe Lebensqualität sicherzustellen. Für ihre Kunden sind derlei Aufgabenstellungen nicht immer einfach. Daher ist es ihr umso wichtiger, in ihren Projekten eine vertrauensvolle, konstruktive Atmosphäre sowie eine gewisse Leichtigkeit in all ihren Projekt sicherzustellen. Das gelingt ihr, indem sie immer wieder Tools und Methoden aus ihrem Agilitäts- und Design Thinking- Erfahrungsschatz einbringt. „Stop starting – start finishing“, ein Credo aus dem agilen Projektmanagement, das sie in ihren Projekten lebt und vermittelt, ist zu ihrem persönlichen und beruflichen Motto geworden.

Expertise

  • Design Thinking
  • Kreativitätsmethoden und Ideenfindung
  • Agile Arbeitsweisen
  • Agiles und klassisches Projektmanagement
  • Gestaltung und Moderation von Workshops und Großgruppen
  • Organisationsgestaltung
  • Betriebsoptimierung/ Haushaltskonsolidierungen

Kunden

  • Stadt Wörgl
  • Stadt Bruck an der Mur
  • Stadt Goetzis
  • Magistratsabteilung 49 der Stadt Wien
  • Magistratsabteilung 42 der Stadt Wien
  • BIPA Parfümerien
  • Donau Universität Krems
  • WIKI Gruppe
  • … und viele mehr

Gut zu wissen

  • Om shanti shanti shanti: Ihre innere Balance sowie ihre körperliche Fitness nährt sie mit regelmäßigen Yoga-Einheiten.
  • Christina liebt Geschichten – vorzugsweise österreichische Gegenwartsliteratur oder in Form von regelmäßigem Serienkonsum.
  • Last and most important: Oskar und Leopold, ihre zwei kleinen Wirbelwinde.

Möchten Sie mit Christina in Kontakt treten?