Unnötigen Ballast abwerfen – Einengende Komplexität jetzt eliminieren!

In der Covid-19 Krise haben in vielen Unternehmen Task-Force und Krisenteams rasch Maßnahmen eingeleitet. Neben ersten Sicherungsmaßnahmen und kurzfristigen Kosteneinsparungen stellt sich weiter die Frage, wie man passend auf die aktuelle Situation reagiert.

Um beim Ballon-Beispiel zu bleiben: die (wirtschaftliche) Luft wird dünner. Um nicht drastisch an Höhe zu verlieren oder ganz abzustürzen, muss das Unternehmen Ballast abwerfen – vielleicht radikaler als in der Vergangenheit.

Es haben sich oft Dinge über die Zeit angesammelt. Die aktuelle Krise bietet eine gute Möglichkeit, radikaler und konsequenter von allem Abschied zu nehmen was zurückhält. Aber wo anfangen und wie geht man das an?

Sie bekommen in diesem Kurzseminar praxisnahe Impulse…

  • Wie klare Bilder und eine Grundhaltung zum Thema Ballast abwerfen entstehen.
  • Wie und wo man schädliche Komplexität und anderen Ballast identifizieren kann.
  • Wie sie als Führungskraft einen Prozess anstoßen und mobilisieren können.

Besonders wichtig ist uns dabei, dass Sie konkrete Ansatzpunkte und Praxis-Tipps für Ihr eigenes Transformationsvorhaben mitnehmen.

 Programm

  • Klären der aktuellen Herausforderung und Rahmenbedingungen
  • Quellen für schädlichen Ballast erkunden
  • Starten des Vorhabens im Spannungsfeld von direktiv und partizipativ
  • Emotionale Blockaden abbauen, Abschiedsrituale, Einbinden der Mitarbeiter
  • Vorgehen – an konkreten Beispielen

Der Workshop umfasst kompakte Impulse, Dialog-Sessions in Break Out Rooms und kurze Erlebnissequenzen.

Weitere Informationen

Die Teilnahme am Seminar erfolgt über Zoom – ein Link wird bei Anmeldung zur Verfügung gestellt.

Kosten pro Nugget: 240,- zzgl Ust –  Bei Buchung ab 3 Nuggets reduziert sich der Preis auf 190,- pro Nugget.

Als TeilnehmerIn von mindestens 2 Workshops haben Sie zudem noch Anspruch auf 1 Stunde Coaching oder Sparring durch unsere erfahrenen BeraterInnen für Ihre ganz persönliche Herausforderung.

Zwischen den Nuggets moderieren wir zudem zwei Austauschrunden zwischen den TeilnehmerInnen, die Sie im Sinne eines Open Space für Impulse und Sharing von Best Practises im Umgang mit der Krise nutzen können.