Agile Impulse und praktische Werkzeuge für Ihr Führungshandeln

Möchten Sie in einem sich rasch verändernden, komplexen Umfeld als Führungskraft wirksam bleiben? Wünschen Sie sich, dass Ihre MitarbeiterInnen eigenverantwortlicher handeln?
Erfahren Sie, was möglich wird, wenn Sie Ihr Team mehr einbinden. Erweitern Sie Ihre Handlungsmöglichkeiten als Führungskraft, indem Sie auf die kollektive Intelligenz und das Potenzial Ihres Teams setzen.
Wir gestalten diesen Seminartag so, dass Sie in einer Runde von Führungskräften ausloten können, wo Ihre agilen Hebel liegen und praktische Anstöße und agile Werkzeuge für Ihren Führungsalltag mitnehmen.

Das sagen Teilnehmende unserer Seminare 2019 in München und Wien

„Ein spannender und origineller Lern-Sprint mit vielen abwechslungsreichen Elementen, der einen hilfreichen Überblick zum Agilen Führen bietet. Das Trainerteam verstand es in exzellenter Weise den Spannungsbogen zwischen Theorie und Simulation herzustellen. Den dort gelernten »Delegation Poker« verwende ich bereits in unseren Meetings.“ Wolfgang Wirth, Management Centrum Schloss Lautrach GmbH

„Die Erkenntnisse über die psychologische Sicherheit in Teams war mein größtes Learning. Kollegen und Mitarbeiter rauszuholen aus der Komfortzone oder der Angstzone hinein in den Lernraum, ist aus meiner Sicht der Schlüssel für erfolgreiche Teams und damit auch der Schlüssel für agiles Arbeiten und agiles Mindset.“ Beate Rubenbauer, E.ON Energie Deutschland GmbH

„Der bunte jedoch gut durchdachte Strauß an „agilien“ Führungsmethoden bietet eine kurzweilige und sehr lernintensive Seminar-Erfahrung, die ich nicht missen möchte. Die sehr praxisbezogene Darstellung der Konzepte und die konkrete Nutzung der Methoden im Seminar machen den Kopf frei für Ideen der Gestaltung der eigenen Führungspraxis, die gleich am nächsten Tag ausprobiert werden können.“ Stephan Lengauer, Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds

„Was verwende ich aus dem Seminar: die Time-Timer-Uhr für das Time-Boxing, den Delegation-Poker. Was ich noch mehr anwende als bisher: die Bedeutung von psychologischer Sicherheit. Warum ich das Seminar empfehle: weil die beiden Referentinnen an einem Tag ganz viel Theorie, Ideen & Tipps für agiles Arbeiten spannend, kompetent, leicht & praxisnah vermittelt haben.“ Siegfried Lachmair, Lachmair Consulting

„Das Seminar bleibt bei mir als nachhaltiger Workshop in Erinnerung. Speziell die gute Abstimmung zwischen Theorie- und Praxisteil habe ich als sehr kurzweilig und passend gefunden. Ich habe bereits einige aufgezeigte Ansätze und Methoden bei mir intern zur Umsetzung fix eingeplant.“ Valentin König, Aletsch Bahnen AG

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind, gerne auch gemeinsam mit interessierten KollegInnen aus Ihrer Organisation.