Petra Grell-Kunzinger lang

Petra Grell-Kunzinger

Einen Unterschied machen – das ist der große Antreiber von Petra Grell-Kunzinger. Deshalb begleitet sie mit Begeisterung Veränderungs- und Strategieprojekte von Dienstleistungsunternehmen und der Industrie. Sie ist davon überzeugt, dass Effizienz, Empathie und Erfolg Hand in Hand gehen, dass Performance und Purpose kein Widerspruch, sondern notwendige Voraussetzung für zukunftsorientierte Unternehmen sind. Dafür braucht es Mut zur Veränderung und das Wissen, wie man auf Trends und Herausforderungen reagiert sowie die Menschen in den Prozessen mitnimmt. Sie versteht es, die unterschiedlichsten Player an einen Tisch zu bringen und gemeinsam an einem Ziel zu arbeiten und dieses auch zu erreichen. Außerdem steht sie Führungskräften auf allen Ebenen als Sparring Partner und Coach zur Verfügung – um die Challenges der Veränderung in allen notwendigen Dimensionen adressieren zu können. Die Mathematikerin hat in ihrer beruflichen Laufbahn viele Unternehmensstrukturen, Branchen und Bereiche erlebt. Als Geschäftsführerin ist es ihr gelungen, die Unternehmen strategisch und auch finanziell neu auszurichten und die Mitarbeitenden gleichzeitig auf der Reise mitzunehmen.

Expertise

  • Strategische Unternehmensentwicklung und Planung
  • Innovation und Digitalisierung
  • Change Management und Transformation
  • Sparring Partnerin von Führungskräften
  • Leadership Coaching, Mental- und Resilienztraining
  • Workshops und Großgruppen-Moderation

Projekterfahrung

  • Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
  • Deutsche Telekom
  • Eurofoam
  • fit4internet
  • Greiner AG
  • McKinsey
  • Österreichische Bundesbahnen
  • Österreichische Post
  • Raiffeisenbank International
  • Startup Live
  • THI Techhouse
  • Trans-o-flex
  • T-Systems

Gut zu wissen

  • Petra begleitet als ehrenamtliche Mentorin junge Führungskräfte auf ihrem Karriereweg
  • Sie brennt als Mathematikerin dafür, mehr Frauen von MINT-Berufen zu begeistern
  • Sie ist glücklich verheiratet – einzig die Liebe zum Sport teilt sie nicht mit ihrem Mann. Die gemeinsame Zeit verbringen sie lieber auf Reisen, mit Freunden oder Kultur.
  • »Positive Veränderungen in der Gesellschaft herbeiführen« ist ein Herzensthema der Gründerin eines Social Impact Startups

Möchten Sie mit Petra in Kontakt treten?