undefined

Hugo Teuschler

Die Begeisterung für die Suche nach Problemlösungen motivierte Hugo Teuschler schon in der Schulzeit zu besonderen Anstrengungen. Dass es dann doch ein BWL-Studium und nicht Technische Mathematik wurde, lag an den Inskriptionszeiten (und vielleicht auch an Darstellender Geometrie). Auch die Berufswahl Unternehmensberater war vom – glücklichen – Zufall beeinflusst. Diesen Beruf übt er nun bereits seit 1988 aus. Als Berater primär in Kulturorganisationen und in der öffentlichen Verwaltung bzw. in Organisationen der öffentlichen Hand tätig, unterstützt Hugo Teuschler seine Kunden bei der Ausarbeitung von Organisationskonzepten, Machbarkeitsstudien und Maßnahmenvorschlägen. Dabei kann er nicht nur sein logisches Denkvermögen und seine Strukturierungsfähigkeiten sondern in einigen Projekten auch seine rechtliche Expertise nach einem im Jahr 2001 abgeschlossenen Jus-Studium einbringen. Für die Vielfalt der Aufgabenstellungen seiner Kunden Lösungen zu finden, macht dabei den besonderen Reiz für ihn aus.

Expertise

  • Optimierung und Evaluierung von Kulturorganisationen
  • Machbarkeitsstudien in verschiedenen Bereichen (z. B. Kultur, Gesundheit etc.)
  • Controlling und wirtschaftliche Steuerung
  • Evaluierung und Optimierung von Organisations- und Rechtsformen
  • Public Management – Verwaltungsentwicklung

Kunden

  • Bundeskanzleramt | Bundesmuseen
  • Bundeskanzleramt | Bundestheater-Holding
  • Bundesministerium für Finanzen
  • Burgtheater
  • ITSV
  • Niederösterreichische Verkehrsorganisationsgesellschaft
  • Theaterholding Graz / Steiermark
  • Vereinigte Bühnen Wien
  • … und viele mehr

Gut zu wissen

  • Begeisterter Hobbysportler (Badminton, Schach).
  • Tauscht sich lieber mit Freunden aus, als Profile in Social Networks zu pflegen.
  • Bevorzugt Urlaubsreisen mit dem eigenen Auto und ist Besitzer eines Dachzeltes.

Möchten Sie mit Hugo in Kontakt treten?